Anwendung der Schüßler-Salze

Durchfall

Durchfall (Diarrhö) ist ein Anzeichen für eine Darmerkrankung. Diese Reaktion unseres Körpers geschieht, um schädliche Stoffe (wie Bakterien oder Viren) schnell wieder loszuwerden. Im Körper kommt es dadurch zu einem Flüssigkeits- und Mineralsalzverlust, welcher bei bestimmten Personengruppen (bei Nichtbehandlung) sogar zum Tode führen kann. Die Ursachen von Durchfällen können sehr vielfältig sein. Hauptsächlich sind aber Magen- und Darminfektionen dafür verantwortlich, welche durch Viren, Bakterien und Parasiten hervorgerufen werden. Schpüßler-Salze sollen den Durchfall und begleitende Beschwerden lindern. 

Typische Symptome bei Durchfall

Behandlung von Durchfall mit Schüßler-Salzen

Die Anwendung von Schüßler-Salzen bei Durchfall hat zum Ziel den Stuhl zu verfestigen, Bauchschmerzen und weitere Symptome zu lindern.

AnwendungSchüßler-Salz
bei grün-wässrigem Durchfall Schüßler-Salz Nr. 14 - Kalium bromatum D6 Tabletten
bei Durchfall verursacht durch Schwäche des Darms, psychischer Erregung, Aufregung oder Nervosität bei einer Reise Schüßler-Salz Nr. 5 - Kalium phosphoricum D6 Tabletten
bei Durchfall der nach faulen Eiern stinkt Schüßler-Salz Nr. 18 - Calcium sulfuratum Hahnemanni D6 Tabletten
bei Durchfall mit Bauchschmerzen Schüßler-Salz Nr. 19 - Cuprum arsenicosum D6 Tabletten
bei wässrigem Durchfall Schüßler-Salz Nr. 8 - Natrium chloratum D6 Tabletten
bei Durchfall von Säuglingen mit säuerlichem Geruch Schüßler-Salz Nr. 9 - Natrium phosphoricum D6 Tabletten
bei entzündlichem Durchfall Schüßler-Salz Nr. 3 - Ferrum phosphoricum D12 Tabletten 

Nr. 3 Ferrum phosphoricum

Das Salz wird zugeführt, um die Flüssigkeit aus dem Nahrungsbrei aufzusaugen und den Stuhl zu verfestigen.

Nr. 5 Kalium phosphoricum

Das Salz soll beruhigend auf die Nerven wirken. Es gilt als Stärkungsmittel bei erschöpfenden Durchfallerkrankungen.

Nr. 8 Natrium chloratum

Das Salz soll das Wasser im Darm anziehen, sich mit ihm verbinden und so den Stuhl fester machen.

Nr. 9 Natrium phosphoricum

Das Salz soll entsäuernd im Körper wirken.

Nr. 14 Kalium bromatum

Das Salz soll beruhigend

Nr. 18 Calcium sulfuratum Hahnemanni

Das Salz soll stärkend bei Erschöpfungszuständen und regulierend bei hartnäckigen Entzündungen wirken.

Nr. 19 Cuprum arsenicosum

Das Salz soll zur Linderung von Bauchkrämpfen beitragen

Dosierempfehlung

2- bis 3-mal täglich je nach Bedarf 1-3 Tabletten. Bei akuten Beschwerden können die Mittel in Abständen von einer halben Stunde eingenommen werden. Die Tabletten lässt man etwa eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit unter der Zunge zergehen.

Weitere Tipps und Hinweise zur Behandlung

Während einer Durchfallerkrankung sollte auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Es ist sinnvoll während der Erkrankung nur leichte Speisen zu sich zu nehmen. Möglicherweise sollte ein bis zwei Tage komplett auf Nahrung verzichtet werden. Danach sind scharf Gewürztes, Kaffee und Alkohol für einige Tage zu meiden. Warme Anwendungen sind hilfreich zur Linderung der Bauchschmerzen.

Schüßler-Salze online kaufen

Wir empfehlen für die Bestellung die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen:

  • durchweg im Preis reduziertes Schüßler-Salze-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)

Jetzt direkt zu den Schüßler-Salzen bei medpex

Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung

Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin lernte ich erstmals die Biochemie nach Dr. Schüßler kennen. Die Salze sind in ihrer Anzahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Anfang an mit ihrer Wirkung begeistert. Inzwischen bin ich seit mehreren Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig und verwende die Schüßler-Salze auch in der Praxis. Ich bin Mitglied eines biochemischen Gesundheitsvereins. Dieser widmet sich vor allem der Information über die Schüßler-Salze.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

 

Diese Seite empfehlen...