Anwendung der Schüßler-Salze

Hautgrieß (und Besenreiser)

Milien, auch Hautgrieß oder Grießkörner genannt, sind kleine weiße Zysten, die vornehmlich im Gesicht, aber auch am gesamten Körper auftreten. Sie sind keine Hautkrankheit, sondern ein rein kosmetisches Problem. Besenreiser treten hauptsächlich an den Beinen auf und entstehen, wenn tiefer liegende Venenklappen undicht werden und den normalen Abstrom des Blutes Richtung Herzen unterlassen. Durch ständigen erhöhten Druck in den feineren Äderchen verlieren sie schließlich ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Elastizität. Die Venen weiten sich und werden als rot-bläuliche geschlängelte Gefäßstrukturen sichtbar. Besenreiser sind keine Krankheit, sie stellen aber für viele Menschen ein kosmetisches Problem dar.

Die Salben der Schüßler-Therapie sind eine sanfte und natürliche Pflege für die Haut und haben zudem eine regulierende Wirkung auf Hautgrieß und Besenreiser.

Typische Symptome von Hautgrieß

  • Stecknadelkopfgroße, weiße Zysten vor allem im Gesicht

Typische Symptome von Besenreisern

  • Dünne Aussackungen der Beinvenen

Behandlung von Hautgrieß und Besenreisern mit Schüßler-Salzen

Schüßler-Salben sollen regulierend auf die Haut und die Blutgefäße einwirken und so eine sanfte und natürliche Behandlung von kosmetischen Problemen ermöglichen. Zur besseren Unterstützung der Haut, kann eine Schüßler-Kur für die Haut sinnvoll sein.

AnwendungSchüßler-Salz
stärkt die Äderchen, macht elastisch Schüßler Salbe Nr. 1 - Calcium fluoratum
löst die fibrinogenen Fasern auf Schüßler Salbe Nr. 4 - Kalium chloratum

Nr. 1 Calcium fluoratum

Das Salz macht das Bindegewebe von Haut und Blutgefäßen weicher und elastischer.

Nr. 4 Kalium chloratum

Das Salz löst die Hautgrießkörner auf.

Dosierempfehlung

2- bis 3-mal täglich je nach Bedarf 1-3 Tabletten. Bei akuten Beschwerden werden die Mittel in Abständen von einer halben Stunde eingenommen. Die Tabletten lässt man etwa eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit unter der Zunge zergehen.

Die Salbe wird in der Regel dreimal täglich dünn auf betroffene Hautpartien aufgetragen.

Weitere Tipps und Hinweise zur Behandlung

Da es sich bei Hautgrieß um ein eher kosmetisches Problem handelt, ist eine Behandlung nicht zwingend notwendig. In der Regel werden die Milien auf Wunsch vom Hautarzt chirurgisch entfernt. Die Krankenkassen übernehmen diese Behandlung meist nicht.

Besenreisern kann man sehr gut vorbeugen:

  • Viel Sport
  • Wechselduschen
  • Bürstenmassagen
  • Kompressionsstrümpfe

Schüßler-Salze online kaufen

Wir empfehlen für die Bestellung die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen:

  • durchweg im Preis reduziertes Schüßler-Salze-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)

Jetzt direkt zu den Schüßler-Salzen bei medpex

Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung

Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin lernte ich erstmals die Biochemie nach Dr. Schüßler kennen. Die Salze sind in ihrer Anzahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Anfang an mit ihrer Wirkung begeistert. Inzwischen bin ich seit mehreren Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig und verwende die Schüßler-Salze auch in der Praxis. Ich bin Mitglied eines biochemischen Gesundheitsvereins. Dieser widmet sich vor allem der Information über die Schüßler-Salze.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

 

Diese Seite empfehlen...