Anwendung der Schüßler-Salze

Hautschwellungen (Ödeme)

Ödeme sind Schwellungen des Gewebes aufgrund einer Einlagerung von Flüssigkeit aus dem Gefäßsystem. Sie können entweder allergisch bedingt auftreten oder verursacht werden, durch z. B. eine Empfindlichkeit des Körpers gegen Fremdstoffe (Schwellungen nach Mückenstichen), Herz-Kreislaufstörungen oder infolge einer Venenschwäche (geschwollene Beine).

Schüßler-Salze können alleine nicht die Hautschwellungen beheben. Ödeme müssen immer ärztlich abgeklärt und behandelt werden. Schüßler-Salze können allerdings begleitend zur Linderung von Beschwerden angewendet werden.

Typische Symptome von Hautschwellungen

  • Schwellung
  • Gewichtszunahme
  • Spannungsgefühl
  • Schmerzen

Behandlung von Hautschwellungen mit Schüßler-Salzen

Schüßler-Salze werden begleitend zur Linderung von Beschwerden angewendet. Sie wirken sanft und ohne Nebenwirkungen.

AnwendungSchüßler-Salz
bei harmlosen Hautschwellungen (z. B. nach Mückenstichen) Schüßler-Salz Nr. 8 - Natrium chloratum D6 Tabletten und Schüßler Salbe Nr. 8 - Natrium chloratum
bei Schwellungen im Sommer (wie z. B. dicke Beine) Schüßler-Salz Nr. 10 - Natrium sulfuricum D6 Tabletten
bei Hautschwellungen mit aufgedunsener Gesichtshaut Schüßler-Salz Nr. 8 - Natrium chloratum D6 Tabletten und Schüßler-Salz Nr. 10 - Natrium sulfuricum D6 Tabletten

Ärztlicher Rat muss unbedingt eingeholt werden.

Nr. 8 Natrium chloratum

Das Salz reguliert den Wasserhaushalt im Körper und ist hilfreich bei Problemen, die mit der Steuerung der Wasserregulation im Organismus zusammenhängen.

Nr. 10 Natrium sulfuricum

Das Salz entzieht den Zellen Wasser und fördert die Ausscheidung von Wasser aus Geweben.

Dosierempfehlung

2- bis 3-mal täglich je nach Bedarf 1-3 Tabletten. Bei akuten Beschwerden werden die Mittel in Abständen von einer halben Stunde eingenommen. Die Tabletten lässt man etwa eine halbe Stunde vor oder nach einer Mahlzeit unter der Zunge zergehen.

Schüßler-Salben werden mehrmals täglich dünn aufgetragen.

Weitere Tipps und Hinweise zur Behandlung

Hautschwellungen entstehen durch eine vermehrte Wasseransammlung im Körpergewebe. Da Salz über die Fähigkeit verfügt, Wasser im Körper zu halten, sollten Betroffene so wenig Salz wie möglich mit der Nahrung aufnehmen. Da Fertiggerichte besonders viel Salz enthalten, sollte auf Fast Food möglichst ganz verzichtet werden.

Betroffene sollten sich so oft wie möglich bewegen. Regelmäßiger Sport oder körperliche Bewegung beugen vor allem Schwellungen der Beine effizient vor. Ferner können bereits bestehende Hautschwellungen leichter abgebaut werden. Bei Schwellungen in den Beinen ist es ratsam die Beine öfter am Tag für mindestens eine halbe Stunde hochzulegen.

Schüßler-Salze online kaufen

Wir empfehlen für die Bestellung die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen:

  • durchweg im Preis reduziertes Schüßler-Salze-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)

Jetzt direkt zu den Schüßler-Salzen bei medpex

Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung

Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin lernte ich erstmals die Biochemie nach Dr. Schüßler kennen. Die Salze sind in ihrer Anzahl übersichtlich, sowie leicht verständlich und haben mich von Anfang an mit ihrer Wirkung begeistert. Inzwischen bin ich seit mehreren Jahren als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig und verwende die Schüßler-Salze auch in der Praxis. Ich bin Mitglied eines biochemischen Gesundheitsvereins. Dieser widmet sich vor allem der Information über die Schüßler-Salze.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

 

Diese Seite empfehlen...